part of fugger1

Unser Büro mitten in München-Sendling ist so unkonventionell wie wir selbst und entwickelt sich seit der Gründung 2003 immer weiter. Aktuell sind wir mit Kreativen, Systemadministratoren, Softwareentwicklern und Social Entrepreneurs in bester Gesellschaft um die vielen Facetten der Digitalisierung sinnvoll zu diskutieren und professionell für unsere Kunden umzusetzen.

how we work?
agile first!

Agilität ist für uns kein Buzzword sondern täglich gelebte flame Kultur. Wir sind aus der eigenen positiven Erfahrung überzeugt davon, dass ein agiles Mindset eine wesentliche Voraussetzung für die heutige Dynamik in Märkten und Unternehmen ist und die interne Effektivität und Motivation deutlich steigert.

Petra Dahm

Erfahrene Strategie– und Kommunikationsexpertin, die sich bereits seit den 1990ern für digitale Technologien begeistert und engagiert. Ihre Eindrücke aus Beratungsprojekten in Europa, Asien, Nord- und Südamerika nutzt Petra, um Organisationen und ihre Mitarbeiter für das internationale und interkulturelle (sowohl analog als auch und digital) Parkett fit zu machen.

Sonja Bunzeit

Als Beraterin für Marketing und Kommunikation hat Sonja bereits viele Unternehmen und Organisationen beim Einsatz neuer Methoden und Technologien begleitet. Im Bereich des Onlinemarketing beschäftigt sie sich vor allem damit wie sich digitale Marketing-Tools (CRM, Website, Social Media, Anzeigen…) praxistauglich und sinnvoll im Unternehmen verankern lassen.

Theresia Gschladt

Unsere Spezialistin für WordPress-Websites, komplexe Onlineprojekte und Content Creation hat eine langjährige Erfahrung in digitalen aber auch analogen Projekten.

Theresias praxisorientierte Einstellung zahlt sich vor allem auch bei UI und UX Konzeptionen und Umsetzungen aus.

the heat is on.

Der Name flame repräsentiert unsere positive Energie und Begeisterung. Gleichermaßen steht er symbolisch für die Kraft des Wandels und das Neue, das uns selbst immer wieder antreibt. Diesen Enthusiasmus geben wir übrigens auch gerne weiter – an unsere Kunden ebenso wie an Interessierte. In Vorträgen, Workshops, Initiativen, Projekten und gemeinsam mit Gleichgesinnten.